RESERVISTEN BEZIRK OBERFRANKEN
AUSSCHREIBUNGEN
Regionalstab Nord führt am 24 Februar 2018 in Schederndorf, im Rahmen der militärischen Ausbildung, eine Weiterbildung für Leitungs- und Funktionspersonal beim Schießen durch. Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., Bezirksgruppe Oberfranken, wird mit der Durchführung der Veranstaltung beauftragt. Ausschreibung für die Weiterbildung Leitungs- und Funktionspersonal beim Schießen am 24. Februar 2018 in Schederndorf Im Rahmen der militärischen Ausbildung führt RegSt TA Nord mit dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. einen Ausbildungstag mit Schießen für die Bezirksgruppen Oberfranken in der Otto-Lilienthal-Kaserne in Roth durch. Samstag, 10.03.2018 91154 Roth, Otto-Lilienthal-Kaserne  Meldekopf: Sammelstandortschießanlage ab 07:00 Uhr Kreisgruppe Oberfranken-Nord Konrad-Adenauer-Straße 5, 95326 Kulmbach Tel.: 09221-66611 E-Mail: kulmbach@reservistenverband.de Der Reservistenverband entlastet die Bundeswehr und bildet Reservisten bei Veranstaltungen in den Bereichen individuelle Grundfertigkeiten (IGF) und körperliche Leistungsfähigkeit (KLF) aus und nimmt den Nachweis dieser Leistungen ab. Diese Veranstaltungen finden bundesweit und wohnortnah statt. Die KLF umfasst Leistungsmarsch, BFT und Kleiderschwimmen. Bezirksoffene Ausschreibung der Sporttage zum Nachweis der körperlichen Leistungsfähigkeit (Abnahme BFT, Kleiderschwimmen und Leistungsmarsch) am 22. und 23. September 2018 in Coburg
RESERVISTENVERBAND

WIR

SIND

DIE

RESERVE